banner

sankturbanuslogo89x111

Gegründet am 24. Mai 2008 in Wien sind die St. Urbanus Weinritter ein Ordenskollegium, das für die Förderung der Weinkultur, der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Wein, für die Förderung der Kunst und Kultur sowie der Freundschaft und Geselligkeit eintritt. Sie bekennen sich zum geistigen Erbe des Abendlandes und  zu den ritterlichen Tugenden wie Tapferkeit, Mut, Wahrhaftigkeit, Güte, Demut und Nächstenliebe.

Kurz vor Beginn der diesjährigen Hauptlesezeit (die ersten Trauben werden in den Rieden bereits geschnitten) machten sich 25 Mitglieder des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums auf Einladung des Konventikels NÖ am 10. September 2022 auf ins Straßertal. In den Weingütern Patzl in Elsarn, Dolle in Straß und Zach in Hadersdorf (prämiert bei der JWTC 2021) gab es sehr unterschiedliche, aber nichtsdestotrotz spannende und interessante Einblicke in Kellertechnik und Weinphilisophie.

Straß 007

Eine alte/neue Location gab's beim Konventikelfest der Wiener Weinberge am 4. September 2022, und zwar im Weingut Cobenzl. Fanden hier früher immer die Neujahrsempfänge statt, so war es diesmal - wohl auch Corona geschuldet - ein Sommerevent. Die Aufnahmezeremonie für vier Damen und zwei Herren wurde im Rahmen des feierlichen Festaktes im Weinstadl durchgeführt, ebenso wie die Vorrückungen und die Neu-Inthronisierung. Das anschließende Beisammensein mit Spanferkel-Buffet und den ausgezeichneten Cobenzl-Weinen war danach bei angenehmem Sommerwetter im Freien.

WWB 094

Champagner kennt wohl fast jeder, hat den namensgeschützten edlen Schaumwein aus der französischen Champagne vielleicht auch schon ein oder zweimal getrunken. Aber Franciacorta? Das wird wohl den wenigsten Freunden der Sprudelgetränke etwas sagen. Dabei handelt es sich aber ebenfalls um Schaumwein, hergestellt nach der Champagnermethode aus den gleichen Trauben wie sein französisches Vorbild (Chardonnay und/oder Pinot Noir). Der Unterschied: Franciacorta kommt aus der norditalienischen Region Lombardei, zwischen Brescia und dem Iseosee. Ob es geschmacklich einen Unterschied gibt, sollte bei der Verkostung des Konventikels Eins am 23.8.2022 anhand von acht Flights Champagner gegen Franciacorta festgestellt werden.

2022 08 23 22.25.21

Der am Samstag, den 17.9.22 geplante Event: 4 Jahrezeiten im Weingarten mit Rainer Christ - Herbst/Lesezeit muss wegen Schlechtwetters leider verschoben werden. Ein neues Termin wird gesucht. Am Dienstag, den 4.10.2022 ab 19.00 Uhr lädt das Konventikel Eins zur Tafelrunde mit Menü in den Ordenskeller. Thema: Sauvignon Blanc.

  • Die „hohe Schule“ der Winzerkunst praktiziert der diesjährige Gesamtsieger der Niederösterreichischen Landesweinprämierung im wörtlichen Sinn: Die Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg sicherte sich den Titel „Weingut des Jahres 2022“! Es ist eine Premiere, dass sich eine – wenn auch weltweit angesehene – Weinbauschule und Forschungseinrichtung den Titel eines Weinguts des Jahres in einer der größten Weinbauregionen Mitteleuropas holt, in diesem Fall in Niederösterreich. 

Die diesjährigen Wiener Landessieger sind gekürt und trumpfen mit Spitzenjahrgängen in 15 Kategorien auf. Gesamtsieger wurde Michael Edlmoser mit Siegen in gleich vier Kategorien. "Der Weinbau ist ein Wiener Kulturgut, der das Lebensgefühl in unserer Stadt prägt und zugleich ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist", so Bürgermeister Michael Ludwig in der Aussendung. (mehr dazu in "Wein zum Lesen").

Aktuelle Termine