banner

sankturbanuslogo89x111

Gegründet am 24. Mai 2008 in Wien sind die St. Urbanus Weinritter ein Ordenskollegium, das für die Förderung der Weinkultur, der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Wein, für die Förderung der Kunst und Kultur sowie der Freundschaft und Geselligkeit eintritt. Sie bekennen sich zum geistigen Erbe des Abendlandes und  zu den ritterlichen Tugenden wie Tapferkeit, Mut, Wahrhaftigkeit, Güte, Demut und Nächstenliebe.

Nachdem das Stiftungsfest des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums im Vorjahr Corona-bedingt entfallen musste, waren wir froh, es dieses Jahr am 26. Mai in der Michaelerkirche durchführen zu können. Unter strengen Corona-Auflagen mit Mund-Nasen-Schutz, Abstandsregel und der 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) waren mehr als 40 Personen gekommen, um zehn neuen Inthronisierungen zur Ehrendame bzw. zum Ritter beizuwohnen. Gleichzeitig wurden auch die neue Großmeisterin Ingrid Hamersky sowie der neue Großkanzler Michael Puhr  in ihr Amt eingeführt. Auch in den einzelnen Konventikeln gab es für die neue Funktionsperiode zahlreiche Umbesetzungen. 

 A3A2157 Kopie

Es ist soweit: nach dem gelungenen Restart beim St. Urbanus Stiftungsfest gibt es am 7. Juli die erste Weinreise unter den 3G-Corona-Regeln (geimpft, getestet, genesen) geben. Es geht zu den Newcomer-Preisträgern des Vorjahres ins Weinviertel zum WG Reckendorfer, Schweighofer, Schödl und Gindl. Abfahrt Bus 10.00 Uhr U1 Station Rennbahnweg 38.

  • Für den NEWCOMER  AWARD 2021 wurden an die 140 Weine an der Weinbauschule Klosterneuburg eingereicht und durch eine zehnköpfige Jury am 27. und 28. Mai verkostet. Die Prämierung wird aufgrund der Corona-Regeln wie 2020 wieder im Herbst, und zwar am 7. September 2021 ab 18.30 Uhr, im Palais Coburg stattfinden. 

  • Die REGULARE des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums sind Nachzulesen im Mitgliederbereich!

  • Das Protokoll der Generalversammlung sowie der neu gewählte Vereins-Vorstand sind im Mitgliederbereich unter "Protokolle" nachzulesen.

Aktuelle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30