banner

Zum 7. Mal fand sich am Donnerstag, den 20.2.2020,  eine illustre Runde der St. Urbanus Weinritter im Palais Coburg in Wien ein, um sich durch die vinophilen Schätze von Europas größtem Weinkeller zu kosten. Das Thema diesmal: Barolo und Barbaresco. Dabei gab es so manche Überraschung und die Erkenntnis: hier handelt es sich um Weine, für die langlebig nicht Jahre, sondern Jahrzehnte bedeutet.

2020 02 20 16.45.08

Duero gegen Douro, man könnte auch sagen Quinta gegen Bodega. Bei der ersten Tafelrunde des Konventikels Eins im Jahr 2020, am Dienstag, den 21.Jänner, wurden 21 Weine, die entlang des Flusses ihren Ursprung haben, miteinander verglichen. Damit möglichste "Waffengleichheit" herrschte, waren bei der Verkostung nur nicht aufgespritete Weine zugelassen.

IMG 20200121 195343 resized 20200122 101529832

Aktuelle Termine