banner

Am Donnerstag, 28.10.2021 fand das Konventikelfest Niederösterreich wieder im barocken Rahmen von Stift Göttweig statt. Dabei gab es die Aufnahme eines neuen Mitgliedes als Hospes in das St. Urbanus Weinritter Ordenskollegium sowie die Vorrückungen dreier Mitglieder zu Junkern bzw. Weindame. Im Anschluss wurden im Schlossrestaurant die Weine der Finalisten der JungWinzerCompetenceTrophy der Weinbauschule Krems und des St. Urbanus Weinritterordens verkostet - und nach kurzer Vorstellung die Sieger in den drei Kategoerien Weißweine Klassik, Weißweine Reserve und Rotweine prämiert.

2021 10 28 Konventikelfest NÖ 61 of 109

Großes Publikumsinteresse beim Festakt in der Stiftskirche, zu dem neben den JWCT-Finalisten und ihren Familien auch zahlreiche Freunde von Ordensmitgliedern gekommen waren. Nach der Begrüßung durch Abt Columban Luser betonte Großmeisterin Ingrid Hamersky in ihrer Festrede die Gemeinsamkeit wieder mehr in den Vordergrund zu rücken. Denn es sei in Zeiten wie diesen nicht selbstverständlich, gemeinsam solche Feste zu feiern. Und stellte angesichts der wieder steigenden Covid-19-Infektionen die Frage, wieviel Demokratie, wieviel persönliche Freiheit eine Pandemie eigentlich zulässt? Denn es gehe nur gemeinsam, sie zu besiegen. Wie könne man aber Uneinsichtige zur Einsicht bringen? Ausgrenzen sei da wohl keine Option, ebenso die Einteilung in Gute und Böse würden die Fronten nur noch mehr verhärten. Das gelte auch für den St. Urbanus Weinritterorden. Auch hier gelte es, zwischen der Einhaltung der Regeln und der persönlichen Freiheit abzuwiegen. Dabei ist es nur natürlich, dass nicht jeder mit allem einverstanden ist. Dennoch gilt es, einen Kompromiss zu finden, der lebbar ist. Daher appelierte sie an die Mitglieder, sich die Ordensregeln in Erinnerung zu rufen und das Erleben der Gemeinschaft über die individuellen Befindlichkeiten zu stellen. Dann können nur so könne man gemeinsam wachsen.

2021 10 28 Konventikelfest NÖ 16 of 109

Einen Zuwachs erfahren hat der Orden dann durch die Neuaufnahme von Dr. Andreas Hinek in den Rang des Hospes. Nach bereits reger Teilnahme als Gast am Ordensleben tat er nun den Schritt und trat in die Gemeinschaft ein, von der er herzlich willkommen geheißen wird.

2021 10 28 Konventikelfest NÖ 31 of 109

Es folgten drei Vorrückungen in den nächst höheren Ordensgrad für Sonja Paschinger, Dipl.Ing. Franz Paschinger und Dr. Georg Rappold. Sie wurden als neue Weindame bzw. als neue Junker willkommen geheißen. Allen wurden nach dem gemeinsamen Schluck Wein als äußeres Zeichen ihrer Zugehörigkeit zum Orden die entsprechenden Insignien und Urkunden überreicht.  

2021 10 28 Konventikelfest NÖ 48 of 109

Im Anschluss an den Festakt gab es im Schlossrestaurant beim traditionellen Gansl-Essen die Verkostung und Prämierung der Siegerweine der bereits zum 6. Mal durchgeführten JungWinzerCompetenceTrophy. Den Bericht dazu findet man auf dieser Website unter dem Reiter JungWinzerCompetenceTrophy unter JWTC 21 - Die Geschichte.

Text: Christian Stöger
Fotos: Leopold Hammer

Mehr in dieser Kategorie: « Wiener Blut Aktuelles: »

Aktuelle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30