banner

Christian Stöger

Christian Stöger

Freitag, 22 Mai 2015 12:43

Gewinner der Newcomer Awards 2015

WEISSWEINE:

1.Platz:     Edelgrund 2013 / Hannes WENDELIN

2.Platz:     Chardonnay Heulage 2013 / Andreas ZINIEL

2.Platz:     Riesling Exklusiv-Gabrissen 2013 / Markus Klager

1. Platz

  • Edelgrund 2013 ( Chardonnay )
  • 13,0 Alk / 3,4 Rz / 6,0 Sre / Schraubverschluss / 14,90 Euro
  • Hannes Wendelin, 7122 Gols (www.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

    International vinifizierter Wein, intensives Goldgelb, hohe Viskosität, leicht rauchige Holzvanillenote, Gewürznelke, Kräuterwürze, evtl. Hefenote. Am Gaumen lebendig, frische Säure, cremig, zeigt sehr guten Trinkfluss.

DSC 4803

2. Platz

  • Chardonnay Heulage 2013
  • 14,0 Alk / 1,0 Rz / 6,0 Sre / Schraubverschluss / 20,00 Euro
  • Andreas Ziniel, 7161 St.Andrä am Zicksee (www.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

    Rauchig, holzig, Kräuterwürze, Bitterorange, komplex. Sehr reif, fein ziseliert, angenehm leichte prickelnde Säure, kraftvoll, angenehme Herbe, Walnussnote, langer Abgang von der Holzaromatik getragen. Hohes Lagerpotenzial.

DSC 4801

ex equo 2. Platz

  • Riesling Exklusiv-Gabrissen 2013
  • 14,9 Alk / 8,0 Rz / 7,1 Sre / Schraubverschluss / 9,50 Euro
  • Markus Klager, 1210 Wien (www.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

    Mittleres Zitronengelb, zarter Blütenduft, reife exotische Früchte (Mango, Banane, Ananas), Blütenwiese, Lindenblüten, Honig (Botrytis). Weicher Beginn, samtig am Gaumen, langer schmelziger Abgang, leicht rauchige Mineralik, besticht durch Harmonie.


ROTWEINE:

1.Platz:     Kontrast 2012 / Johann GISPERG

2.Platz:     Kleines Holzfass N 2012 / Stefanie GERDENITS

3.Platz:     Zicksee Cuvee 2013 / Andreas ZINIEL

1. Platz

  • Kontrast 2012 ( ROE, ME, SL, ZW )
  • 13,5 Alk / 3,1 Rz / 4,7 Sre / Naturkork / 16,00 Euro
  • Johann Gisperg, 2524 Teesdorf (www.weingut-gisperg.at)

    Intensives Rubinrot mit dunklem Kern, mürbe Früchte, elegant, Kaffee, Dörrpflaumen, Karamell, rauchig. Cremig, stoffig, samtige Phenole, breit-wuchtig, forderndes Tannin, intensive Holznoten, herber Abgang, beginnende Trinkreife, hohes Lagerpotential.

DSC 4793

2. Platz

  • Kleines Holzfass N 2012 ( BF, ZW )
  • 14,0 Alk / 1,1 Rz / 4,9 Sre / Naturkork / 9,50 Euro
  • Stefanie Gerdenits, 7053 Hornstein

    Tiefes Dunkelrot (Purpur) mit schwarzem Kern, ledrige Note, dunkle Früchte (Maulbeere, Brombeere), rauchig. Mürbe, nussige Note, Rumtopf, reifes feinkörniges Tannin

DSC 4789

3. Platz

  • Zicksee Cuvee 2013 ( CS, ME, ZW )
  • 14,5 Alk / 1,0 Rz / 5,0 Sre / Naturkork / 20,00 Euro
  • Andreas Ziniel, 7161 St.Andrä am Zicksee (www.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

    Schwarzrot am Rand, rote Reflexe, helle rote Fruchtaromen, Kirsche, roter Delicious, Zimtnote, Feigen im Abgang, Röstaromen mit herbem Holz. (Dörrpflaume, Cassis, Kakao), dazwischen lebendige Säure, leichte Adstringenz.

(Weinbeschreibungen: Adir. Ing. Manfred Pastler, Weinbauschule Klosterneuburg)

DSC 4784
Alle Fotos: Karl Juris

Donnerstag, 23 April 2015 16:34

Coburg-Weinverkostung

Einige tausend Flaschen von Weinen und Weinraritäten aus aller Welt ruhen in den Kellergewölben des Palais Coburg in der Wiener Innenstadt. Dort, wo früher die befestigte Stadtmauer zu Verteidigungszwecken der Stadt diente, werden heute in verschiedenen Abteilungen die besten Tropfen für ein illustres Publikum gelagert. Das St. Urbanus Konventikel EINS hatte am 21. April ab 16.00 Uhr zur Verkostung von Raritäten zum Thema „Riesling und Rhône“ gebeten, wobei ein fast 30jähriger Syrah von der Rhône der älteste der verkosteten Weine war.

Coburg2015 037 s

Freitag, 17 April 2015 15:27

Themenabend "Schweizer Weine"

"Schweizer Weine", ja so etwas gibt es wirklich, ist man als vinophiler Österreicher geneigt zu sagen. Getrunken haben sie allerdings wohl noch die wenigsten von uns. Auf Initiative des St. Urbanus-Ritters Georg Kalandra wurde da am 2. Themenabend des Konventikel EINS am 16. April 2015 Abhilfe geschaffen. 15 ausgewählte Weine von elf Weingütern aus dem Drei Seen-Land westlich von Bern (Neuenburgersee, Bielersee, Murtensee) kamen im Wiener Innenstadtlokal "Chamaeleon" auf den Tisch. Die für diese Region dominierenden Rebsorten Chasselas beim Weißwein und Pinot Noir beim Rotwein durften dabei ebensowenig fehlen wie die regionale Spezialität, der Oeil de Perdrix, ein leichter Roséwein aus dem Kanton Neuenburg. Schweizer Käse, zartes Bündnerfleisch, sowie ein herrliches Käsefondue ergänzten den kulinarischen Ausflug in unser westliches Nachbarland.

 2015 04 16 19.13.02 s

Im Sankt Urbanus-Ordenskeller ging es am Donnerstag, den 12. März 2015 um einen mehr als interessanten Terroir-Vergleich zwischen Löss und Urgesteinsböden anhand der österreichischen Weißwein-Leitsorte Grüner Veltliner. 22 Weine standen zur Verkostung durch die Ordensmitglieder bereit, die immer paarweise Löss gegen Urgestein durchgeführt wurde. 

image9

Samstag, 28 März 2015 17:33

Konventikelfest Niederösterreich

Beim Konventikelfest Niederösterreich der Sankt Urbanus Weinritter am Freitag, den 27. März 2015 in Krems/Mitterau, wurden drei neue Mitglieder in den Orden aufgenommen: Helga Bründlmayer, Silvia Stöger und Franz Backknecht, sowie zwei Mitglieder in den Ritterstand, den innersten Kreis des Ordens, aufgenommen: Rudolf Bründlmayer und Christian Ohr. Anschließend ließ man, dem feierlichen Anlass entsprechend, im Weingut Kitzler in der Kellergasse Rohrendorf bei der Verkostung regionaler Weine den Abend gesellig ausklingen.

Konventikel 027               Konventikel 035

Donnerstag, 26 März 2015 09:22

2. Floridsdorfer Weinverkostung

Zum bereits 2. Mal luden die Sankt Urbanus Weinritter, Konventikel Wiener Weinberge, zusammen mit den Floridsdorfer Winzern in Kooperation mit dem Wiener Bauernbund und der Fachgruppe Gastronomie am 24. März 2015 zur Floridsdorfer Weinverkostung. 17 Winzer aus den Weinbaugebieten Strebersdorf, Stammersdorf und Jedlersdorf stellten vor allem den Jahrgang 2014 vor. Bei herrlichem Wetter und atemberaubender Aussicht aus der Florido Lounge über Wien, zeigten sich Gemischter Satz, Grüner Veltliner, Riesling, Sauvignon Blanc und Chardonnay dem Jahrgang erwartungsgemäß durchwegs schlank und säurebetont.

 DSC 4155 s

Donnerstag, 26 März 2015 08:21

Wein-Termine:

Wein/Kultur-Termine der St. Urbanus Weinritter:

Die erste Tafelrunde des Konventikels Eins nach den Corona-Beschränkungen findet am 19.10.21 beim "Bitzinger" statt. Beginn 18.30 Uhr, Thema: Languedoc - Roussillon.

Das Konventikelfest NÖ findet am 28.10.2021 in Stift Göttweig statt. Wieder mit der Prämierung der JungWinzerCompetenceTrophy! Bus-Abfahrt Wien-Heiligenstadt um 17.15 Uhr.

"Die Wiener Blutchronik" ist ein morbider Spaziergang in die Welt des Schaurigen mit einem Besuch des Wiener Kriminalmuseums am 30.10.2021 ab 10.00 Uhr, Treffpunkt Am Hof.

Wieder in der Vinothek Bitzinger findet am 16.11.2021 ab 18.30 Uhr die Tafelrunde "Argentinien und Chile" des Konventikels Eins statt.

Adventführung des Konventikels Wr. Weinberge am 4.12.2021 mit dem Thema "Vom Nikolaus zum Engelshaar". Beginn: 10.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden, TP 9.45 Uhr U-Bahnstation Stephansplatz

Zur Vor-Weihnachtfeier lädt das Große Kapitel alle Mitglieder am 15.12.2021 ins Palais Palffy, Einlass 18.30, Beginn 19.00 Uhr.

Das Fest des Konventikels Eins gibt es nach der Corona-Pause wieder: am Dienstag, den 25.1.2022 um 18.30 Uhr in der Kirche am Schüttl, anschl. im ZOBA-Eck mit gereiften Weinen älter als Jg. 2006 

Das Konventikel NÖ lädt ab 14.00 Uhr zur Verkostung Olive & Wein am 22.1.2022 zum Weinberg-Heurigen Öhlzelt in die Feuersbrunner Kellergasse.

Die mehrmals wegen Corona verschobene Weinreise in spanische Rioja findet nun von So.1.5. - Mi.5.5.2022 statt. 

Andere Termine:    

Der Rioja-Klub Wien veranstaltet am 30.9. und 1.10.21 seine "Hausmesse", wo neben Rioja-Weinen weitere 25  spanische DO-Weinbaugebiete präsentiert werden. Jeweils 15.00-17.00 oder 17.00-19.00 Uhr. 
 
Vom 6.5.-8.5.2022 findet im Wiener Stadtpark wieder das Genussfest statt. Auch die St. Urbanus Weinritter Konventikel Eins sind wieder mit dabei. Freiwillige bitte Termin vormerken!  
Mittwoch, 25 Februar 2015 19:59

Themenabend "Bernsteinwein"

Organisiert vom Sankt Urbanus Weinritter Konventikel EINS präsentierte am 24. Februar 2015 Ordensmitglied Agnes Minkowitsch, Winzerin aus Mannersdorf an der March und 2013 NEWCOMER-Siegerin bei den Weißweinen, die Bernsteinweine der Marchweingärtner. Am Verkostungsprogramm im Dianakeller standen 14 verschiedene Weine der unterschiedlichsten Cuvéetierungen, die unter dem Namen "Bernsteinwein" firmieren. Prof. Dr. Walter Kutscher stellte die Weine vor, das dazu passende kalte Buffet war von Hausherr Fritz Ohnmacht organisiert worden.

FullSizeRender s

Mittwoch, 25 Februar 2015 19:25

Aktuelles:

Die erste Tafelrunde des Konventikels Eins nach den Corona-Beschränkungen findet am 19.10.21 beim "Bitzinger" statt. Beginn 18.30 Uhr, Thema: Languedoc - Roussillon. Und am 28.10.2021 findet das Konventikelfest NÖ in Stift Göttweig statt - mit Prämierung der JungWinzerCompetenceTrophy-Sieger. Busabfahrt Wien-Heiligenstadt 17.15 Uhr.

Seite 19 von 19

Aktuelle Termine