banner

Seitengrafik Weinritter sankturbanuslogo120x150
 

EINLADUNG

Liebe ritterliche Freundin,
lieber ritterlicher Freund,
geschätzte weininteressierte Gäste:
 
der Wiener Kulturspaziergang führt auf die Hohe Warte:  
 

Das "Beverly Hills" von Wien
Konventikel Wiener Weinberge

Wann:
Samstag, 19.6.2021
Treffpunkt um 10.00 Uhr Haltestelle der Straßenbahnlinie 37 Ecke Barawitzkagasse/Döblinger Hauptstraße 
Beginn der Führung 10.15 Uhr, Dauer 2 Stunden 

Unkostenbeitrag:
€ 20,-, zahlbar vor Ort an Ritter Karl Seidelmann

Um verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 16.6.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Da die Führung mit 10 Personen begrenzt ist wird nach Eintreffen der Anmeldungen gereiht. 

Bekleidung:
Straßenkleidung + Halsschild bzw. Anstecknadel, Mund-Nasenschutz

Die Hohe Warte im 19. Bezirk gilt als eine der nobelsten Straßen und Gegenden Wiens – eine Zeitlang war hier der Wohnsitz des Bundespräsidenten, sowie von zahlreichen Prominenten, Künstlern, Schauspielern, Industriellen und Wohltätern der Ringstraßenzeit. Währen der Zeit des Nationalsozialismus wandelte sich das Bild und die Hohe Warte wurde eine Hochburg der Nazi-Bonzen. Bei diesem Spaziergang erfahren wir mehr über die eleganten Villen, ihre Architekten und ihre ehemaligen Bewohner. Höhepunkt ist die von Josef Hoffmann geschaffene Künstlerkolonie, in der unter anderem Alma und Gustav Mahler, Franz Werfel und Carl Moll gewohnt haben.   

Pro Vino et Sodalitate 

Ritter Karl Seidelmann 
Kanzler Konventikel Wiener Weinberge

Aktuelle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30