banner

Österreichs Newcomer Award 2013 - eine frische, innovative Idee

Die Weinbauschule Klosterneuburg und das Sankt Urbanus Weinritter Ordenskollegium kreieren einen neuen Weinwettbewerb.

„Lasst der jungen Winzergeneration beweisen, was sie weinmäßig alles kann!" unter dieser Devise wurde eine neue Idee mit den Absolventen der HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg – so der offizielle Name der Weinbauschule Klosterneuburg – in Kooperation mit dem Sankt Urbanus Weinritter Ordenskollegium (www.urbani-ritter.at) ins Leben gerufen. Als Siegespreis winkten Österreichs Newcomer Award sowie eine respektable Prämie für den jeweils besten Weiß- bzw. Rotwein. Alle Absolventen der letzten fünf Jahrgänge waren aufgefordert, ihre besten Kreszenzen einzureichen. Und das Ergebnis war verblüffend! Nahezu 100 Weine mussten von einer Fachjury in gedeckter Verkostung bewältigt werden, und anschließend wurden in einer Finalverkostung die Sieger erkoren.

And the winner is...

Die Schöpfer der jeweils drei besten Weiß- und Rotweine bei dieser Blindverkostung waren am 23. Mai 2013 im Rahmen des Stiftungsfestes in Wien-Grinzing der St. Urbanus Weinritter geladen ihre Ehrungen entgegenzunehmen. Doch nicht sechs Finalisten waren gekommen, sondern lediglich drei. Denn dieses Triumvirat konnte jeweils zwei Weine auf dem Stockerl platzieren.

Agnes Minkowitsch aus Mannersdorf an der March (www.minkowitsch.at) setzte sich eindrucksvoll mit ihrem Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2012 sowie einem Chardonnay 2012 an die Weißwein-Spitze (Platz eins und zwei!).

Johann Gisperg aus Teesdorf (www.weingut-gisperg.at) konnte am Rotweinsektor ebenso überzeugen. Sein Merlot Reserve 2011 und seine Cuvée Kontrast 2010 belegten hier die ersten beiden Plätze.

Mit dem jeweils 3. Platz in Rot (mit einem Merlot 2011) sowie in Weiss (mit einem Chardonnay 2012) konnte Konrad Mariel aus Wulkaprodersdorf (www.mariel.at) sein Allroundtalent beweisen.

Festliche Übergabe

Nach einer Präsentation der Siegerweine durch Prof. Dr. Walter Kutscher (Sommelier-Ausbilder und Fachjournalist), wurden die Preise (samt Gewinn-Scheck) von Direktor Dr. Reinhard Eder (Weinbauschule Klosterneuburg) und Großmeister Herbert Braunöck (St. Urbanus Weinritter) in feierlicher Zeremonie übergeben.

Noch war die Freude über die aktuellen Siegerweine gar nicht verebbt, konnte schon von allen Seiten die Vorfreude auf den Newcomer Award 2014 vernommen werden.

PresseWeine1

PresseWeine2

PresseWeine3

Ordenswinzer / Ordensrestaurant