banner

Verkostung JungWinzerCompetenzTrophy 2016

Die Sieger sind ermittelt! 20 Betriebe haben mit 62 Weinen an der erstmals durchgeführten JungWinzerCompetenzTrophy teilgenommen. Eingereicht wurden maximal 3 Flaschen je Wein, maximal 3 Weine pro Betrieb.

Weingut Baier                      Setteldorfer Straße 23, 3702 Niederrußbach

Weingut Burger                    Zeiselberg 18, 3550 Langenlois

Weingut Dillinger                  Pößnitz 142, 8463 Pößnitz

Weingut Fink                        Abfüller: Heninger, Hollenburger Straße 5, 3508 Krustetten

Weingut Heninger                 Hollenburger Straße 5, 3508 Krustetten

Weingut Hirsch                     Watzelsdorf 78, 2051 Watzelsdorf

Weingut Humer                    Mühlbach 20, 3473 Mühlbach am Manhartsberg

Weingut Kirchknopf              Johann Kodatsch-Straße 15, 7000 Eisenstadt-Kleinhöflein

Weingut Kolkmann               Flugplatzstraße 12, 3481 Fels am Wagram

Weingut Kurzbauer              Ottenthal 17, 3470 Ottenthal

Weingut Leopold                  Schönberg-Neustift 30, 3562 Schönberg-Neustift

Weingut Löffler                    Maustrenk 198, 2225 Zistersdorf

Weingut Magerl                   Wiener Straße 57, 3481 Fels am Wagram

Weingut Paul                      Satzengasse 3, 2100 Leobendorf

Weingut Piewald                 Gut am Steg 2, 3620 Spitz

Weingut Rehrl                    Rossatz 88, 3602 Rossatz

Weingut Schenter               Thürneustift 6, 3562 Schönberg

Weingut Schütz                  Hauptstraße 24, 2123 Traunfeld

Weingut Schwertführer       Hauptstraße 35, 2504 Sooß

Weingut Speiser                Dorfstraße 13, 3485 Kamp

Weingut Wiesinger             Reith 82, 3553 Reith

Weingut Wimberger           Kleinweikersdorf 15, 2023 Kleinweikersdorf

Weingut Zadrazil               Lindenstraße 26, 2070 Obernalb

DSC02350 s

Die Verkostung fand am 13.5.2016 in der Weinbauschule Krems statt. Verkostet haben Großmeister Eduard Franz Hamersky, Gottfried Wanderer, Hans Steiner, Klaus Leitner und Rudolf Bründlmayer vom St. Urbanus Weinritter Ordenskollegium, sowie vom Weinmanagment Lehrgang 25 in Krems Leo Gattinger (Fachlehrer für Weintechnologie und Kellerwirtschaft), Gerhard Mauss (Labor), Rudolf Völker (Kellermeister), Franz Buchecker (Prüfnummer - Kostleiter), Lena Krug (WM-Schülerin), Andreas Goll (WM-Schüler).

Dabei wurde in drei Kategorien gewertet:

1. Weißwein klassisch
Jahrgänge 2014 und 2015
trocken, max. 12,5 Vol%, ohne Holzausbau

2. Weißwein Reserve
Jahrgänge 2013, 2014 und 2015
trocken, ab 13 Vol%, Holzausbau erlaubt

DSC02362 s

3. Rotwein
Jahrgänge 2012, 2013, 2014 und 2015
trocken, keine Einschränkungen betr. Ausbau

Die Bekanntgabe und Prämierung der Sieger erfolgt am 23. September 2016 im Fachkompetenzzentrums Krems, 3500 Krems, Wienerstraße 101 im Rahmen des Konventikelfestes Niederösterreich des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums.

Ordenswinzer / Ordensrestaurant