banner

sankturbanuslogo89x111

Gegründet am 24. Mai 2008 in Wien sind die St. Urbanus Weinritter ein Ordenskollegium, das für die Förderung der Weinkultur, der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Wein, für die Förderung der Kunst und Kultur sowie der Freundschaft und Geselligkeit eintritt. Sie bekennen sich zum geistigen Erbe des Abendlandes und  zu den ritterlichen Tugenden wie Tapferkeit, Mut, Wahrhaftigkeit, Güte, Demut und Nächstenliebe.

Namensgeber ist der Weinheilige St. Urbanus, Bischof von Langres und Autun aus dem 4.Jh.n.Chr. Das Ordenskollegium umfasst derzeit etwa 130 Mitglieder. Diese sind – ohne Rücksicht auf den Unterschied des Geschlechtes, des Standes und ihrer Funktion – gleich.

Zur Tafelrunde unter dem Thema "Sinnesschärfung" hat das Konventikel Eins am Mittwoch, den 13. Juni 2018, in den Ordenskeller geladen. 22 österreichische Weine, und zwar sortentypische 14 Weisse und 8 Rote, wurden von 16 Mitgliedern des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums blind verkostet. Wobei der Hobby-Somelier Holger Christen, im Brotberuf Dirigent an der Wiener Volksoper, durch die Verkostung führte. Wobei sich die Runde bei manchem Tropfen recht schwer tat, andere waren hingegen ziemlich eindeutig zu erkennen.

IMG 3188

Der NEWCOMER-Award des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums ist "erwachsen" geworden. Im 6. Jahr ist es gelungen, die Veranstaltung erstmals ins rennomierte Wiener Palais Coburg zu bringen. 84 Weinritter sowie Gäste und Winzer waren am 11. Juni 2018 der Einladung in die stimmungsvollen Kasematten in den Gewölben des Coburg gefolgt, um bei der Prämierung der besten Weine der heimischen Jungwinzer dabei zu sein. Erstmals in drei Kategorien: Weissweine Klassik, Weissweine Reserve und Rotweine. Sieger in beiden Weisswein-Kategorien war Alexander Gindl aus Pillichsdorf, Siegerin bei den Rotweinen wie im Vorjahr Stefanie Gerdenits aus Hornstein.

Weinprämierung Coburg 11.6 146

Traditionell am 24. Mai, dem Namenstag des Weinheiligen St. Urbanus, fand auch dieses Jahr das Stiftungsfest des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums statt. Wie in den vergangenen Jahren immer, so auch diesmal wieder, in der Michaelerkirche. Erstmals mit dem kirchlichen Segen von Pater Erhard. Und weil es das Fest zum zehnjährigen Ordensjubiläum war, sorgte der österreichische Opernsänger und Tenor Laszlo Maleczky für das musikalische Rahmenprogramm. Inthronisierungen gab es auch, und zwar wurden eine neue Ehrendame und drei Ritter angelobt.

DSC 5501

NEUE LOCATION: Fête Blanche - Tanz, Wein und Musik

des Konventikels Wiener Weinberge gibt es am Samstag, den 30.6.2018 ab 17.00 Uhr in NEUER LOCATION: Weinkeller von Lydia Uitz, 1210, Clessgasse/Bründelgasse 18.

Weitere Informationen ...

Was zuletzt geschah:

Genussfestival im Stadtpark 11.-13.5.2018

Konventikelfest Eins am 11.4.2018

Von den Anden in die Karibik am 23.3.2018

(zu "Verkostungen 2017")

  • Am 30. Mai fand die Verkostung für die JungWinzerCompetenzTrophy in der Weinbauschule Krems statt. Die Sieger werden beim Konventikel NÖ-Fest am 25. Oktober bekannt gegeben und prämiert (siehe "JungWinzerCompetenzTrophy").

  • Information unseres Justitiars zu einer Weinreise in die bulgarische Toskana: 13.-16.9.2018, Flug und Bus, Besichtigungen und Weinverkostungen (Sofia, Rila-Kloster, Melnik, Rozhen-Kloster, Damianitza), € 699,- (EZ +€ 50,-). Anmeldungen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Dem Kulturgut und Genussmittel Wein widmet sich der ORF Burgenland ab dem 10. März in einer 26-teiligen Serie. Das „Wein ABC“ erklärt Begriffe aus der Welt des Weines. Als Experte im TV fungiert Dr. Josef Schuller, Leiter der Weinakademie Österreich, der erste Österreicher, der den Titel „Master of wine“ trägt. Die erste Staffel von A bis M war bis 2. Juni wöchentlich zu sehen. Pro Buchstabe werden drei Begriffe kurz und anschaulich erklärt. „Wein ABC“, zweite Staffel dann 1. September – 24. November 2018, jeden Samstag, nach „Burgenland heute“, und zum Nachsehen auf burgenland.ORF.at und tvthek.ORF.at 

  • Nach monatelangem, wirklich schwierigem Erarbeitungsprozess sind jetzt die neuen REGULARE des St. Urbanus Weinritter Ordenskollegiums fertig und in Kraft. Nachzulesen im Mitgliederbereich!

  • Neues gibt's in Karl's Kulinarium: unser Ordensküchenmeister Karl Schaffelner hat zur Blindverkostung des Konventikels Eins am 13.6.2018 folgendes kredenzt: Spinatcremesuppe mit Wachteleiern, Spaghetti mit Meeresfrüchten, gebratene Ananas mit griechischem Joghurt. Die Rezepte dazu sind im Mitgliederbereich.

Ordenswinzer / Ordensrestaurant